FAQs / Service

Sie haben Fragen zur Baumaßnahme in der Östlichen Innenstadt (Lindenplatz, Lange Straße, Gustav-Rée-Anlage)? Im Folgenden finden Sie die Kontaktdaten der städtischen Ansprechpartner, die Ihnen gerne zur Verfügung stehen.

Häufige Fragen und Antworten (FAQs) finden Sie auch weiter unten auf dieser Seite. Darüber hinaus finden Sie dort Fotos sowie Dokumente zum Download.

Ansprechpartner

FAQs (Häufige Fragen und Antworten)

Allgemeines

Warum wird gebaut?

Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität und Gestaltung der Straßen und Plätze östlich der Hauptstraße nachhaltig zu verbessern. Dazu werden verkehrliche und gestalterische Maßnahmen kombiniert: Die Steinstraße erhält, wie bereits der Lindenplatz, ein zeitgemäßes Erscheinungsbild und analog zur Lange Straße wird nun auch die Gustav-Rée-Anlage verkehrsberuhigt und damit fußgängerfreundlicher. Im Zusammenspiel mit dem neu entstehenden Einkaufsquartier Rée Carré wird ein neuer Rundlauf durch die Einzelhandelslagen der Offenburger Innenstadt entstehen.

Wie lange wird gebaut?

Nach dem Umbau des Lindenplatzes und der Lange Straße wurde von März 2020 bis April 2021 als dritter Abschnitt die Gustav-Rée-Anlage neu gestaltet. Der vierte Baustein, die Steinstraße, soll nach aktuellem Planungsstand in den Jahren 2023/24 angegangen werden.

Welche Aktionen finden statt?

Aktuelle Ankündigungen zu Veranstaltungen und Kundenaktionen im Umbaubereich sowie in der gesamten Offenburger Innenstadt finden Sie hier.

Wo kann ich parken?

Die Parkhäuser in der Innenstadt bieten Ihnen über 1500 Stellplätze. Weitere 750 innenstadtnahe Parkmöglichkeiten finden Sie auf den größeren Parkplätzen in und um die Innenstadt. Eine Übersicht finden Sie im Internet unter www.tbo-offenburg.de/zentralparken bzw. in unserem Faltblatt „Parken in Offenburg“, das Sie im Bürgerbüro, im Rathaus, in den Parkhäusern und in vielen Geschäften der Innenstadt erhalten (Download als PDF ist hier möglich). Mit Eröffnung des neuen Einkaufsquartiers Rée Carré steht hier seit März 2021 zudem eine weitere Tiefgarage in der Innenstadt zur Verfügung.

Wo finde ich weitere Informationen?

In der Rubrik Bau-Info auf dieser Webseite finden Sie ausführliche Informationen zum Bauablauf, zur Neugestaltung und zur Erreichbarkeit während der Bauzeit. Im Abschnitt Aktuelles erhalten Sie Informationen zum Baufortschritt, zur Erreichbarkeit der Geschäfte im Umbaubereich sowie zu Kundenaktionen der Geschäfte und Veranstaltungen in der Innenstadt. Hintergrundinformationen zur Neugestaltung finden Sie auf der Unterseite des Projekts "Östliche Innenstadt", Gemeinderatsvorlagen und Planungsunterlagen stehen unter "Downloads" zur Verfügung.

Zudem erreichen Sie uns jederzeit auch unter innenstadt@offenburg.de bzw. 0781 – 82-2522 .

Medien

Der Lindenplatz in seiner zukünftigen Gestaltung lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Visualisierung: Faktorgruen Landschaftsarchitekten
Der Lindenplatz in seiner zukünftigen Gestaltung lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Visualisierung: Faktorgruen Landschaftsarchitekten
Am Klosterplatz in der Lange Straße wird ein Brunnen entstehen. Visualisierung: Faktorgruen Landschaftsarchitekten
Am Klosterplatz in der Lange Straße wird ein Brunnen entstehen. Visualisierung: Faktorgruen Landschaftsarchitekten

Weitere Informationen zur Baumaßnahme

  • Aktuelles

    Hier gibt es aktuelle Meldungen sowie Hinweise auf Veranstaltungen und Aktionen in der Östlichen Innenstadt.

  • Bauabschnitte

    Details zu den Bauabläufen und Bauzeiten am Lindenplatz, in der Lange Straße und Gustav-Rée-Anlage.

  • Gestaltung

    Informationen zum neuen Pflaster, zur Beleuchtung und Möblierung in der Östlichen Innenstadt.

  • Erreichbarkeit

    Alle Geschäfte bleiben erreichbar. Praktische Infos für Fußgänger, Autofahrer und Lieferanten.