Veef und Andres im neuen Glanz 15.11.2016

Zurück am Stammplatz sind die Offenburger Traditionsfiguren Veef und Andres. Sie wurden nach der Restaurierung feierlich im Beisein der Althistorischen Narrenzunft, der Ranzengarde, des Fanfarenzugs und ihrer heutigen Vertreter Franziska Elble und Peter Fischer enthüllt. Nach hitziger Diskussion um den Platz nach der Sanierung sind sie wieder am Erker des Drei-Könige-Areals angebracht worden und können so einen kritischen Blick auf das Geschehen in Offenburg werfen.


Weitere Neuigkeiten

Kostenlose Busfahrten

Kostenlos sind an den Adventssamstagen die Fahrten mit den Linien S1 bis S9 und den Linien…

Änderungen für Einzelhandel und Gastronomie

Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Zudem wurde am…

Weihnachtsmarkt nur noch Donnerstag geöffnet

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklungen ist davon auszugehen, dass die Landesregierung…