Sommer in der Stadt verabschiedet sich 10.09.2020

Zum letzten Mal heißt es am Freitag, 11. September, wieder Musik in der Stadt.

Die musikalische Auswahl ist groß. Es spielen vier tolle Bands und laden zum Verweilen ein. Am Freitag, 11. September, spielen von 17 - 21 Uhr:

Marktplatz: Mainstreet
Mit einem Streifzug durch die Highlights der Rockmusik wird „Mainstreet“ am Freitag auf den Marktplatz ihr Repertoire präsentieren.

Steinstraße: Soul Affair
Die Musikformation aus dem Raum Offenburg verspricht handgemachte Musik und interpretiert die sorgfältig ausgewählten Stücke auf ihre eigene und erfrischende Art, die das Publikum mitreißt.
Die ergreifende Stimme der Leadsängerin verleihen den Stücken, u.a. von Eric Clapton, Amy Winehouse und Robbie Williams bis zu Lana Del Rey, einen besonderen Touch. Dargeboten werden bekannte Pop, Rock- und Soulstücke von den frühen 60ern bis heute.

Lindenplatz: FRANKNWOLF
Das Acoustic Power Rock-Duo Wolfgang Biehler und Frank Näger haben vom ersten Moment an ihre musikalische Seelenverwandtschaft entdeckt und bieten ein breites Spektrum ihrer musikalischen Leckerbissen. Songs von den Red Hot Chili Peppers Nirvana, Goo Goo Dolls, Foo Fighters, Imagine Dragons und vielen anderen Bands werden auf eine energiegeladen präsentiert.

Hauptstraße/Neptunbrunnen: Die Kranzlers
Die KRANZLERS bieten ein breites musikalisches Spektrum aus acht Jahrzehnten. Darunter finden sich Klassiker aus den 20er und 30er Jahren, über die weiteren Zeitepochen bis zu Hits der heutigen Zeit. Die KRANZLERS arrangieren und interpretieren auf ihre ganz eigene Art und Weise.


Weitere Neuigkeiten

Alarmstufe II: Änderungen für Einzelhandel und Gastronomie

Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Dies führt zu…

Weihnachtliches Offenburg vom 22. November bis 23. Dezember 2021

Vom 22. November bis zum 23. Dezember wird es in der Offenburger Innenstadt wieder…

Parkgebühren mit dem Handy zahlen

Eine praktische Alternative zum Kleingeld und ein weiterer digitaler Service für Bürger*innen…