Erste Eröffnung im Rée Carré 02.12.2020

Es kommt Leben in das neue Stadtquartier: Mit Juwelier Spinner hat im neu errichteten Rée Carré in der Innenstadt der erste Laden geöffnet. Beim offiziellen Start am 13. Oktober zerschnitten Oberbürgermeister Marco Steffens und Klaus Kirchberger, Vorsitzender der Geschäftsführung der OFB Projektentwicklung GmbH, vor der Eingangstür zum Juweliergeschäft das symbolische Band.

„Diese Eröffnung ist der erste große Schritt in Richtung eines neuen, lebendigen Stadtquartiers“, stellt Kirchberger fest. „Im März 2021 ist das komplette Rée Carré fertiggestellt; bis dahin werden sich die einzelnen Gebäude nach und nach mit Leben füllen.“

In seiner Eröffnungsrede brachte OB Marco Steffens seine Freude darüber zum Ausdruck, dass Offenburgs Innenstadt mit dem Rée Carré eine moderne Erweiterung bekommt: „Das neue Quartier bringt noch mehr Einkaufsmöglichkeiten nach Offenburg und erhöht damit die Attraktivität der Stadt deutlich. Die Kombination unterschiedlicher Geschäfte mit Gastronomie, Büros und Wohnungen wird die Innenstadt langfristig beleben. Dabei freut es mich besonders, dass ein lokaler Mieter den Anfang macht.“ Der OB dankte in seiner Rede Klaus Kirchberger als verantwortlichem Projektentwickler, dem Architekten Marcel Paffrath, allen Bauarbeitern sowie dem gesamten Team der Stadtverwaltung um Bürgermeister Oliver Martini und Erwin Drixler, Fachbereichsleiter Bauservice.

Juwelier Manfred Spinner, der in den Gebäudekomplex an der Hauptstraße, Ecke Gustav-Rée-Anlage eingezogen ist, betreibt bereits ein Geschäft in Offenburg und zwei weitere in Lahr. Das Geschäft im Rée Carré, dessen Angebot sich stark an aktuellen Trends und Moden ausrichtet, führt seine Tochter Annika Spinner. „Ich freue mich sehr, dass wir mit unserer Geschäftseröffnung quasi den Startschuss für alle weiteren Mieterinnen und Mieter geben“, sagt Manfred Spinner. „Unsere Kundinnen und Kunden können sich auf ein umfangreiches Angebot an Schmuck und Uhren freuen, das auch und besonders jüngere Leute anspricht.“ Das Juweliergeschäft im Rée Carré ist geöffnet von montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr.


Weitere Neuigkeiten

Kostenlose Busfahrten

Kostenlos sind an den Adventssamstagen die Fahrten mit den Linien S1 bis S9 und den Linien…

Änderungen für Einzelhandel und Gastronomie

Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Zudem wurde am…

Weihnachtsmarkt nur noch Donnerstag geöffnet

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklungen ist davon auszugehen, dass die Landesregierung…