Bau-Info #49: Fernwärme erfolgreich bis zur Einmündung Lange Straße verlegt 20.05.2020

Die Verlegung und Isolierung der Fernwärmeleitung in Bauabschnitt 3 ist nun bis zur Einmündung Lange Straße fertiggestellt.

Parallel zur Fernwärme wurde außerdem eine neue Wasserleitung verlegt. Bevor diese jedoch an das Gesamtwassernetz angeschlossen werden kann, ist die bakteriologische Überprüfung der Wasserqualität notwendig. Hierfür werden Anfang nächster Woche Wasserproben entnommen und auf ihre Keimfreiheit überprüft. Der für die Leitungsverlegung notwendige, ca. 1,50 m tiefe Graben wurde bereits wieder verfüllt. Somit können - nach erfolgtem Anschluss der neuen Wasserleitung - ab nächster Woche die Straßenbauarbeiten und die Verlegung der Entwässerungsrinne beginnen. Anschließend geht es auch im dritten Bauabschnitt an die Pflasterarbeiten.


Weitere Neuigkeiten

Wohn- und Einkaufsquartier Rée Carré - Bauarbeiten in vollem Gang

Wer dieser Tage einen Blick auf das entstehende Stadtquartier Rée Carré zwischen Bahnhof und...

Gutscheinaktion - Einzelhandel, Gastronomie und Stadt ziehen an einem Strang

Um die wegen der Corona-Bestimmungen leidende Offenburger Restaurant-Szene zu unterstützen,...

Bau-Info #48: Verlegung der Fernwärmeleitung gestartet

In der Gustav-Rée-Anlage startete zu Beginn dieser Woche die Verlegung der Fernwärmeleitungen.