Bau-Info #13: Der neue Lindenplatz wächst weiter 22.09.2017

Das neue Altstadtparkett auf dem Lindenplatz breitet sich aus: Innenstadtbesucher können nun auch das Reisebüro Flugbörse, das Modegeschäft SMART und das BGV-Kundencenter sowie die Hautarztpraxis Horvath und den Personaldienstleister RT Personal bequem über die neue Pflasterung erreichen.

Wie auch auf der gegenüberliegenden Seite besteht der neue Stadtboden aus Kleinsteinpflaster an den Anschlüssen zu den Fassaden und großformatigen Platten in den Gehbereichen. Unterdessen ist der Tiefbau in den letzten Unterbauabschnitt auf dem östlichen Lindenplatz vorgerückt. In den nächsten zwei bis drei Wochen wird der Anschlussbereich an die Zauberflötbrücke umgebaut.

Das Gasthaus Zauberflöte bleibt während der Bauarbeiten natürlich erreichbar – neben dem Haupteingang stehen auch die Seiteneingänge in der Goldgasse und am Bahngraben offen für Café- und Restaurantbesucher.


Weitere Neuigkeiten

Kostenlose Busfahrten

Kostenlos sind an den Adventssamstagen die Fahrten mit den Linien S1 bis S9 und den Linien…

Änderungen für Einzelhandel und Gastronomie

Seit Mittwoch, 24. November 2021 gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg. Zudem wurde am…

Weihnachtsmarkt nur noch Donnerstag geöffnet

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklungen ist davon auszugehen, dass die Landesregierung…